Posts Tagged 'Minecraft'

Nerdige Geschenk-Tipps von fünf bis 500 Euro!

Kitschige Engel die eigentlich gar nichts mit dem Artikel zu tun haben

Nie wieder Kinogutscheine verschenken! Heute gibt es Geschenktipps für jeden Geldbeutel. Im Countdown von 500 bis fünf Euro stellen wir sieben Geschenke vor, die auf keinem Fall unter dem Tannenbaum fehlen dürfen. Geschwätz. Natürlich dürfen sie fehlen. Aber ein guter Tipp ist das Zeug allemal.

Weiterlesen ‚Nerdige Geschenk-Tipps von fünf bis 500 Euro!‘

Minecraft-Giftcode zu gewinnen!

Minecraft ist der größte Überaschungshit in der Geschichte der Computerspiele. Wir hatten bereits darüber berichtet, wie sich das Spiel als Open Beta millionenfach verkauft hat und frischen Wind in die Spielebranche bringt. Heute verlosen wir einen Giftcode unter unseren Lesern. Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr am Ende des Artikels.

Weiterlesen ‚Minecraft-Giftcode zu gewinnen!‘

Wie die Minecraft frischen Wind in die Spielebranche bringen könnte

Der Startscreen in Minecraft mit Splashtext

Es hat einen Grund, dass sich Minecraft verkauft wie warme Semmeln. Und zwar, bevor es fertig ist! Der Grund ist aber nicht nur die Genialität des Spiels, sondern auch der Zustand der Spielebranche generell.

Das Games-business ist inzwischen größer als die Filmbranche. Und hat das selbe Problem: Gleichförmige Massenware. Immer die selben Patentrezepte, wenig frische Ideen. Das meiste Geld wird mit großen Blockbustern und deren Fortsetzungen gemacht. Was  im Filmgeschäft Transformers ist, heißt bei den Spielen Call of Duty. Von dem Megatrend Social Gaming und Virtual Goods möchte ich gar nicht erst anfangen…

Dabei geht es auch anders. Heute zeige ich fünf Ansatzpunkte, die sich auch größere Studios von Minecraft abschauen sollten!

Weiterlesen ‚Wie die Minecraft frischen Wind in die Spielebranche bringen könnte‘

Wie man ein unfertiges Produkt drei Millionen mal verkauft

 

Mein Haus in Minecraft

Eine Beta ist mehr als nur ein unfertiges Produkt. Eine Beta ist wertvoll und häufig macht es Sinn, sie zu veröffentlichen. Meine Gedanken dazu habe ich bereits hier und hier veröffentlicht.

Dass man Beta-Versionen sogar verkaufen kann, zeigt uns Markus „Notch“ Persson mit seinem Spiel Minecraft. Die Alpha kostete 10 €, die Beta 15 € und das fertige Spiel wird 20 € kosten. Inzwischen wurden über drei Millionen Exemplare verkauft. Bevor das Spiel fertig ist, wohlgemerkt! Wer eine Lizenz kauft, bekommt weitere Releases kostenlos.

An Minecraft sieht man auch, warum so ein Vorgehen doppelt Sinn macht. Die Entwickler brauchen sich um die Finanzierung bis zum Golden Master keine Gedanken machen. Außerdem entsteht so automatisch eine anders nicht zu realisierende Masse an kostenlosen Beta-Testern, Mod-Entwicklern und Wiki-Schreibern.

Eine win-win-Situation, denn die Spieler können so sicher sein, dass sie mit den Problemen und Verbesserungsvorschlägen nicht alleine gelassen werden, wie anderswo geschehen.

Minecraft hat nicht nur eine einzigartige Spielmechanik, sondern auch eine bislang einzigartige Entstehungsgeschichte.

__

Falk Ebert


Die Autoren

Christian Faller Falk Ebert

Social

Der Gefahrgut Blog bei FacebookDer Gefahrgut Blog bei TwitterDer Gefahrgut Blog bei Google PlusDer Feed des Gefahrgut Blog

 

Publicons

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blogverzeichnis
Blog Verzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Firmen Blogs im Verzeichnis